4. FILM UND MEDIEN BRANCHENTREFF RHEINLAND-PFALZ

EINLADUNG
05.12.2017, 18 - 21 U H R
Holzhofstr. 4 | 55116 MAINZ
Auf dem jährlichen Empfang des Film- und Medienforums Rheinland-Pfalz möchten wir Ihnen die Arbeit sowie die neuen Räumlichkeiten der landesweiten Anlaufstelle vorstellen und den Austausch zu aktuellen Entwicklungen und Ergebnissen der Branche Film und Medien fortsetzen. Ebenso präsentieren sich Mitglieder mit Ihren aktuellen Projekten. Auf Ihr Kommen freuen wir uns sehr! Um Anmeldung per Mail wird bis zum 01.12.2017 gebeten: branchentreff@filmforum-rlp.de.
Herzliche Grüße
Nadine Gehm

Facebook-Veranstaltungsseite

Download Einladung

AUSSTELLUNG FILM IN RHEINLAND-PFALZ

AUSSTELLUNG „FILM IN RHEINLAND-PFALZ“
Eine Ausstellung des Film- und Medienforums Rheinland-Pfalz
31.08.2016 – 23.09.2016
im Foyer des Abgeordnetenhauses des Landtags Rheinland-Pfalz, Kaiser-Friedrich-Straße 3, 55116 Mainz
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8 Uhr bis 17 Uhr

Lernen Sie das Film- und Medienland Rheinland-Pfalz kennen.
Von den ersten Dreharbeiten im Jahre 1903 bis zu großartigen Filmfestivals heute hat unser Bundesland
seine eigenen Erfolgsgeschichten in der Filmwelt. Die Historie, die Festivals, die engagierten
Kinostätten, die Film- und Mediennachwuchsförderung Rheinland-Pfalz und weitere Bewegtbild-
Besonderheiten im Land werden vorgestellt.

Sicherheitshinweis: Beim Besuch der Ausstellung im Abgeordnetenhaus können Sie aus Sicherheitsgründen dazu aufgefordert werden, Ihren Personalausweis vorzuzeigen. Bitte halten Sie diesen bereit. Wir danken für Ihr Verständnis.

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG 31.08.2016

Download Einladung Ausstellungseröffnung

AUSSTELLUNG „FILM IN RHEINLAND-PFALZ“
Eine Ausstellung des Film- und Medienforums Rheinland-Pfalz
31.08.2016 – 23.09.2016
im Foyer des Abgeordnetenhauses des Landtags Rheinland-Pfalz, Kaiser-Friedrich-Straße 3, 55116 Mainz
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8 Uhr bis 17 Uhr

Lernen Sie das Film- und Medienland Rheinland-Pfalz kennen.
Von den ersten Dreharbeiten im Jahre 1903 bis zu großartigen Filmfestivals heute hat unser Bundesland
seine eigenen Erfolgsgeschichten in der Filmwelt. Die Historie, die Festivals, die engagierten
Kinostätten, die Film- und Mediennachwuchsförderung Rheinland-Pfalz und weitere Bewegtbild-
Besonderheiten im Land werden vorgestellt.

EINLADUNG Eröffnung: 31. August 2016, 19:30 Uhr im Rahmen des Filmsommers Mainz 2016
Begrüßung: Hendrik Hering | Präsident des Landtags Rheinland-Pfalz
Grußwort: Andy Becht | Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau
Einführung: Nadine Mannweiler | Film- und Medienforum Rheinland-Pfalz
Im Anschluss Empfang und Gelegenheit zum Gespräch
Download Einladung Ausstellungseröffnung

Auf Ihr Kommen freuen wir uns sehr!

Herzliche Grüße
Nadine Mannweiler

Sicherheitshinweis: Beim Besuch der Ausstellung im Abgeordnetenhaus können Sie aus Sicherheitsgründen dazu aufgefordert werden, Ihren Personalausweis vorzuzeigen. Bitte halten Sie diesen bereit. Wir danken für Ihr Verständnis.

Impressionen 3. Film & Medien Branchentreff Rheinland-Pfalz

16. Juni 2016 | Festival des deutschen Films Ludwigshafen

Auf dem 3. Film & Medien Branchentreff Rheinland-Pfalz – im Rahmen des Festivals des deutschen Films in Ludwigshafen – konnte der Austausch zu aktuellen Entwicklungen und Ergebnissen aus der Branche fortgesetzt werden. Im Werkstattgespräch sprach Prof. Dr. Marcus Stiglegger (DEKRA Hochschule für Medien Berlin) mit dem Team von SWR Tatort Ludwigshafen über Dreharbeiten, Drehorte und die Zukunft. Neben Katharina Duffner (SWR Film und Planung | Redaktion Tatort Ludwigshafen) und Nils Reinhardt (SWR Film und Planung | Ausführender Produzent) durften wir auch Ulrike Folkerts (Kriminalhauptkommissarin Lena Odenthal) sowie Regisseur Axel Ranisch begrüßen. Wir bedanken uns für tolle Gäste, ein großartiges Publikum, engagierte Gastgeber und einen schönen Abend!
Danke auch an Nils Calles von v-cut.net für die Schnappschüsse!

3. Film & Medien Branchentreff Rheinland-Pfalz

Download Einladung (Din A4)
Download Einladung (Flyer-Format)

3. Film & Medien Branchentreff Rheinland-Pfalz
16. Juni 2016 | Festival des deutschen Films Ludwigshafen

Um Anmeldung per Mail wird bis zum 13.06.2016 gebeten: branchentreff(at)filmforum-rlp.de

Das Film- und Medienforum Rheinland-Pfalz lädt Sie herzlich ein zum 3. FILM- UND MEDIEN BRANCHENTREFF RHEINLAND-PFALZ im Rahmen des Festivals des deutschen Films in Ludwigshafen (16. JUNI 2016 | Gästezelt II).

Der Aufbau des Film- und Medienforums Rheinland-Pfalz soll helfen, die Rahmenbedingungen der regionalen Film- und Medienkultur sowie -wirtschaft strukturell zu verbessern. Die wichtigsten Aufgaben sind die Vernetzung und die Sichtbarmachung der rheinland-pfälzischen Filmbranche, Standortmarketing zur Förderung nationaler und internationaler Produktionen sowie die Entwicklung der Marke Film- und Medienförderung Rheinland-Pfalz.

Auf dem Empfang des Film- und Medienforums Rheinland-Pfalz möchten wir Ihnen die Arbeit der landesweiten Anlaufstelle vorstellen und den Austausch zu aktuellen Entwicklungen und Ergebnissen aus der Branche fortsetzen. Im Werkstattgespräch spricht Prof. Dr. Marcus Stiglegger mit dem Team von SWR Tatort Ludwigshafen über Dreharbeiten, Drehorte und die Zukunft.

Hinweis bei der Anfahrt mit dem PKW: Fahren Sie in Ludwigshafen Richtung Rheinallee und dann zum „Parkhaus Walzmühle“ (Navi: Yorckstraße 2, Ludwigshafen am Rhein). Der Festival-Bus bringt Sie von dort dann direkt zum Gelände. An den Kinokassen erhalten Sie für 2€ ein „Ausfahrtticket“.

Auf Ihr Kommen freuen wir uns sehr!

Herzliche Grüße
Nadine Mannweiler

 

 

2. Film & Medien Branchentreff Rheinland-Pfalz

2. Film & Medien Branchentreff Rheinland-Pfalz
16. September 2015 | Krimifestival Tatort Eifel

1. Film & Medien Branchentreff Rheinland-Pfalz

1. Film & Medien Branchentreff Rheinland-Pfalz
27. November 2014 | FILMZ - Festival des deutschen Kinos